Aktivenfahrt vom 05.07 - 07.07.2019 

Um 10 Uhr hieß es für 26 Aktive: „Karnevalisten on Tour“. Gut gelaunt trafen sich die Aktiven in Wiesbaden und

starteten mit mehreren Autosin Richtung Naturpark Pfälzerwald/Nordvogesen. Erster Stopp war in Lorsch,

wo die Gruppe das UNESCO-Weltkulturerbe-Kloster besichtigte.Weiter ging es anschließend nach

Pirmasens zum Mitmachmuseum Dynamikum. Tolle Experimente um Phänomene aus Natur und Technik machten

diesen Besuch unvergesslich. Von dort aus ging die Reise weiter zu dem eigentlichen Ziel, nämlich

dem Hotel „Kupper“ in Eppenbrunn.Ein sehr schönes Hotel, insbesondere der herrliche Biergarten „Kuppers Gaade“

und das Hallenschwimmbad wurden von uns intensiv genutzt. Nach einem ausgedehnten Frühstück, ging es

Samstags mit einem Reisebus ins benachbarte Elsass. Die Fahrt führte nach Hagenau, Wissembourg,

zum Deutschen Weintor in Schweigen sowie zur Zitadelle nach Bitch. Hier wurden jeweils Besichtigungspausen

eingelegt und es gab Gelegenheit zur Stärkung. Zurück im Hotel wurde der Abend dann wieder in

„Kuppers Gaade“ verbracht. Am nächsten Morgen wanderten einige Frühsportler zum Altschloßfelsen,

ein 11 km langer Premiumwanderweg um dieses atemberaubende Felsmassiv. Und dann war es soweit, ein schönes

aufregendes Wochenende mit lieben Menschen ging zu Ende und die Heimreise wurde angetreten.

Ein Rückblick in die Vergangenheit im Westwall Museum in Niedersimten rundete ein entspanntes Wochenende ab.

Wir sind gespannt wo es uns im nächsten Jahr wieder hin treibt. Bis dahin „Ich sag Narr…..Ihr sagt halla!“

zurück