Aktivenfahrt vom 23.06 - 25.06.2017 

Am Freitagvormittag starteten wir mit fünf Fahrzeugen in Richtung Bad Hersfeld. Auf der Anreise gab es einen ersten Stopp in Alsfeld um dort einen Rundgang durch die Altstadt zu unternehmen und sich in einer der zahlreichen Lokalitäten zu stärken. Weiter ging es dann zum Schloss Herzberg, wo eine Besichtigung und ein kleiner Imbiss auf uns warteten. Am späten Nachmittag erreichten die Aktiven dann das Hotel „Seeblick“ in Kirchberg. Auf der Sonnenterasse mit herrlichem Seeblick wurde das Eintreffen der „Nachzügler“ erwartet. Im Anschluss an das Abendessen wurde der Abend mit lockeren Gesprächen auf der Terrasse verbracht.

Nach dem Frühstück fuhren wir mit dem Reisebus über Bad Hersfeld nach Eisenach. Hier stieg dann eine Fremdenführerin zu und erklärte uns bei einer Stadtrundfahrt viel Wissenswertes über die Geschichte von Eisenach. Nach dem anschließenden Rundgang durch die Fußgängerzone mit ausgiebigem Shopping und einer Stärkung brachte uns der Bus zur Wartburg. Nach Rückkehr zum Hotel nutzen einige Teilnehmer die Gelegenheit zur Abkühlung im See und nach dem Abendessen die Kegelbahn. Am Sonntag startete die Gruppe nach dem Frühstück nach Braunfels. Dort gab es Gelegenheit für eine Burgführung mit Besichtigung sowie eine Stärkung bei Kuchen oder Deftigem.

Nach drei ereignisreichen Tagen kehrte die Gruppe am Sonntagabend wohlbehalten in die Heimat zurück.

Die Aktivenfahrt und insbesondere das ausgezeichnete Hotel und die hervorragende Stimmung werden allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben.

zurück