Sektempfang des Sonnenberger Karneval-Verein „Die Narrhalla“ am Freitag, 19.01.18

 Zum diesjährigen Sektempfang konnten wir Abordnungen von knapp 30 Fastnachts-Vereinen und einige Repräsentanten von Verwaltung und befreundeten Vereinen sowie Sponsoren im Sonnenberger Bürgerhaus begrüßen.

Der Programmablauf wurde den etwa 130 Gästen von unserem Sitzungspräsident Axel Potrikus und dem 1. Vorsitzenden Ottmar Kratz präsentiert.

Den Reigen eröffneten die jüngsten Tänzerinnen, die Gruppe „Moonies“, mit ihrem Showtanz.

Anschließend wurde die Abordnung der Dacho unter Leitung des Vorsitzenden Simon Rottloff sowie seiner beiden Stellvertreter Heinz Rybold und Lothar Gebauer ganz herzlich begrüßt. Leider konnte das Kinderprinzenpaar aufgrund einer Erkrankung der Kinderprinzessin Laura I. nicht teilnehmen. Als Novum durfte jedoch seine Tollität Prinz Fabian I. in Begleitung seiner Betreuerin Sigrid Rybold alleine auf der Narrhalla-Bühne begrüßt werden. Ganz ausnahmsweise, aber aus einem besonderen Grund:

Wir sind Prinz! - Prinz Fabian ist in 4.Generation als Fastnachter aktiv und wirkt seit vielen Jahren im Jugendkomitee der Narrhalla mit. Für ihn geht in dieser Kampagne ein Traum in Erfüllung und wir finden, dass er die Aufgabe gemeinsam mit seiner charmanten Prinzessin Laura ganz toll erledigt.

Die Dacho hatten auch einige Ehrungen mitgebracht:

Unsere Tänzerin Karina Haas sowie Komiteemitglied und „Tonmeister“ Olaf Hahlweg wurden für mehr als 15 Jahre aktive Fastnacht mit der Dacho-Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Komiteemitglied und „Beleuchtungsmeister“ Horst Stegmüller wurde für über 25 Jahre aktives Mitwirken mit der Dacho-Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

Die Dacho-Ehrennadel in Gold erhielt ebenso Sabine Biehl für 30 Jahre aktive Fastnacht in Vorstand und Komitee zunächst bei den Wiesbadener Spinnern und seit 1997 bei der Narrhalla.

Erstmals konnte anschließend unser neues Trio sein Können unter Beweis stellen.

Es folgte die Begrüßung des Sonnenratspräsidenten Günter Baumann sowie der weiteren anwesenden Sonnenratsmitglieder. Unser Vorsitzender bedankte sich sehr herzlich für die Unterstützung der Jugendarbeit durch den Sonnenrat.

Danach wirbelte unser Solo Chantal Waltrich über die Bühne.

Anschließend wurde der Dacho-Ehrenvorsitzende Werner Mühling sowie ehemalige Vereinsvorsitzende und Fastnachtsprinzen als langjährige Freunde auf der Bühne begrüßt.

Nun folgte der Gardetanz der Galaxy, wie gewohnt hervorragend präsentiert. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die NASPA-Stiftung „Initiative und Leistung“ für den Zuschuss zu den neuen Kostümen.

In diesem Zusammenhang nahm unser 1.Vorsitzender Ottmar Kratz im Auftrag des Bund Deutscher Karneval einige Ehrungen mit dem „BDK-Treue-Abzeichen im karnevalistischen Tanzsport“ vor. Es erhielten:

Michaela Laicher und Karina Haas die Treuenadel in Gold für über 16 Jahre Gardetanz sowie Susanne Stocks und Julia Dragesser für über 22 Jahre Gardetanz die Treuenadel in Gold mit Brillanten, die höchste Auszeichnung im karnevalistischen Tanzsport.

Vom Verein erhielten der langjährige 1.Vorsitzende der Wiesbadener Närrischen Garde Horst Doktor sowie unser Komiteemitglied Christel Rendant die Vereinsnadel mit Silberkranz für 20jährige Mitgliedschaft.

Es folgte die Begrüßung der anwesenden Politiker. In Vertretung des Oberbürgermeisters kam die Stadtverordnetenvorsteherin Christa Gabriel. Ebenso konnten die Ortsvorsteher von Sonnenberg Dr. Werner Jopp, von Rambach Erika Nissen und von Nordost Theo Baumstark sowie aus Bierstadt die SPD Landtagskandidatin Dr. Patricia Eck willkommen geheißen werden.

Auch der Leiter der Ortsverwaltung Sonnenberg/Rambach/Bierstadt, Herrn Nicolaos Stavridis und seine Stellvertreterin Frau Keimer wurden ganz herzlich begrüßt, ebenso stellvertretend für alle Gönner Erwin Müller.

Es folgte die Lunea mit ihrem hervorragend präsentierten aktuellen Gardetanz.

In diesem Rahmen wurden Klara-Sophia Kreyenfeld und Sheila-Celine Mader Celaya für über 9 Jahren Tanzen mit der Gardetanznadel mit 2 Brillanten ausgezeichnet.

Danach eröffnete Prinz Fabian I. das von unseren Frauen zur Stärkung der Gäste wie immer hervorragend vorbereitete Buffet.

Mit einigen Schlagern und Fastnachtsliedern sorgte anschließend unsere Vereinssängerin Renate Jacob für Stimmung bei den Gästen.

Es folgte die Tanzgruppe Lunea mit ihrem Showtanz zum Thema „80er Jahre“.

Nach einem ersten Ehrungsempfang für Abordnungen präsentierte die Galaxy ihren Showtanz in beeindruckender Manier.

Nach der Begrüßung weiterer Vereinsabordnungen endete das kurzweilige Programm mit dem Showtanz der Golden Girls.

Die Narrhalla ist stolz, auch in dieser Kampagne wieder eine Vielzahl hochkarätiger Aktive und Darbietungen in ihren Reihen zu haben und blickt bei dieser Basis, insbesondere im Jugendbereich, optimistisch in die Zukunft.       

zurück